Ist Ihr Prozess bereit für RPA?

RPA Quick Check

Robotic Process Automation (RPA) ist eine Form der Prozessautomatisierung, mit deren Hilfe Prozesse ganz oder in Teilen strukturiert von digitalen Software-Robotern abgearbeitet werden können. Der Begriff „Robotic“ meint hier keinen physischen Roboter, wie sie in der Fertigung eingesetzt werden. Vielmehr ist ein Roboter in Form einer Software gemeint, der die menschliche Interaktion mit IT Systemen und Applikationen imitiert.

Genau wie ein Mensch loggt sich der Roboter zum Beispiel in Systeme ein, um dort Daten zu pflegen, zu kopieren oder zu extrahieren. Hierbei folgt die Arbeit exakt den vorab festgelegten Anweisungen in Form von Prozessen und Mustern.

Der Roboter arbeitet komplett eigenständig, sodass die gewonnene Zeit für andere Tätigkeiten eingesetzt werden kann. Bereits in wenigen Wochen lässt sich so eine bisher händisch ausgeführte Aufgabe mit Hilfe von RPA automatisieren.

Vorteile von Robotic Process Automation (RPA)

Durch Robotic Process Automation können Mitarbeiter bei ihren täglichen Aufgaben entlastet werden. Software-Roboter unterstützen die Mitarbeiter bei den Aufgaben oder übernehmen diese vollständig. Dadurch entsteht wertvolle, freie Zeit.

RPA schafft Freiräume, um wieder komplexe Aufgaben zu lösen, der Kreativität wieder Raum zu geben oder an neuen Themen zu arbeiten.

Durch den Einsatz von RPA können neue Prozessstandards geschaffen werden. Die Prozesse werden durch die Software-Roboter immer identisch ausgeführt. Das schafft Prozessstabilität.

Durch den Einsatz von RPA kann die Prozessgeschwindigkeit enorm erhöht werden. Ein Roboter führt die Prozesse und Aufgaben so lange durchführen, bis alle erledigt sind. Somit kann die Durchlaufzeiten deutlich erhöht werden.

Der produktive Einsatz eines Software-Roboters ist innerhalb weniger Wochen möglich. Schon in 8 Wochen kann ein Roboter im Betrieb unterstützen.

Ein Return On Investment (ROI) wird häufig schon in 6 Monaten erreicht.

Software-Roboter können 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche arbeiten. Der Prozess oder die Aufgabe wird immer fehlerfrei ausgeführt. Dieser Vorteil hebt vor allem im kundennahen Umfeld wesentlich die Kundenzufriedenheit.

Der Einsatz eines Roboters kann auch zeitlich bestimmt werden. Die Einsätze können für bestimmte Uhrzeiten oder für bestimmte Zeiträume geplant und ausgeführt werden. Je nach individuellem Bedarf.

Robotic Process Automation ermöglicht es Prozesse, die bisher outgesourct waren, wieder intern abzubilden. Das erfolgt in der Regel sogar kostengünstiger als die Outsourcing Lösung.

Durch das Insourcen der Prozesse können Abläufe und Standards wieder neu gesetzt und definiert werden. Dabei entsteht ein entscheidender Vorteil gegenüber der Konkurrenz am Markt.

Die Technologie Robotic Process Automation arbeitet mit den vorhandenen Benutzerschnittstellen der Applikationen. Dabei ahmt ein Software-Roboter die menschliche Interaktion nach.

Neue Schnittstellen sind für den Einsatz von RPA nicht notwendig. Die Software-Roboter arbeiten mit jedem gängigen System, solang sie eine Lizenz oder einen Zugang haben.

Typische Aufgaben eines RPA Roboters

Beispielprozesse für Robotic Process Automation

Kundenstories Robotic Process Automation

„Wir haben bereits mehr als 10 Prozesse mit RPA automatisiert“

Gabriel Werner Schindler

Gabriel Werner
Schindler Deutschland

ZUR STORY

„Wir konnten innerhalb des Prozesses die manuelle Arbeit um 85% reduzieren“

Christian Ottens Böllhoff

Christian Ottens
Böllhoff Gruppe

ZUR STORY

RPA Potentiale identifizieren

RPA Assessment

Die Möglichkeiten der Automatisierung mit Robotic Process Automation (RPA) sind vielfältig. In so gut wie jedem Unternehmensbereich lassen sich potenzielle Anwendungsmöglichkeiten finden. Genau das macht es schwierig, den Einstieg für RPA im eigenen Unternehmen zu finden.

Wo fängt man an? Welche Prozesse eignen sich am besten?

Die Auswahl der richtigen Prozesse ist essenziell, um den vollen Mehrwert von Robotic Process Automation auszuschöpfen. Ein Assessment der eigenen Unternehmensprozesse hilft dabei, die idealen Anknüpfungspunkte für RPA zu identifizieren. Wir unterstützen Sie dabei!

ZUM WORKSHOP ASSESSMENT

Ist Ihr Prozess bereit für RPA?

ZUM TEST

Weitere Informationen

WEITERE ARTIKEL

nativDigital

Wir von nativDigital sind Umsetzer.

Wir begleiten Sie bei der Entwicklung des ersten Roboters für RPA mit technischen Best Practices bis hin zum Aufbau eines eigenen RPA Experten-Teams. Wir sind Ihr Partner bei der Implementierung und arbeiten mit unterschiedlichen Anbietern für RPA Technologien zusammen. Wir garantieren eine Anbieterunabhängigkeit und wählen gemeinsam mit Ihnen den passenden Anbieter für eine Umsetzung bei Ihnen aus. Sie interessieren sich für den Einsatz von RPA und möchten weitere Informationen? Sprechen Sie uns an!

KONTAKT